Trockeneisstrahlen

Trockeneisstrahlen

Trockeneisstrahlen

Trockeneisstrahlen ist ein nicht abrasiv wirkendes Strahlverfahren, bei dem Trockeneispellets in großer Menge gepaart mit hohen Druck auf die zu reinigende Fläche gestrahlt wird.

Auf Grund dieses Vorgangs, dem aussetzen extrem niedriger Temperaturen (78,48°c) die schlagartig ein lokales Einfrieren herbeiführen und die Verschmutzung rissig und spröde werden lassen sowie die kinetische Energie der auftreffenden Trockeneispellets führen eine Sublimation herbei die die Verschmutzung von der zu reinigenden Oberfläche absprengt.

Die Vorteile im Trockeneisstrahlen liegen darin, dass sich Betriebsstillstände erheblich verringern, da keine Demontage oder Montage vor oder nach dem Strahlen notwendig ist. Das Trockeneisstrahlverfahren ist zu 100% mobil einsetzbar sodass es an jedem beliebigem Ort eingesetzt werden kann und fast jede Reinigungsaufgabe meistert.
Desweiterem wird auf den Einsatz von Chemie verzichtet und ist daher Lebensmittelecht was es zu einer 100% Umweltschonende Methode im Bereich der Reinigungsmethoden macht.

Es ist nicht giftig, nicht Säurehaltig, nicht alkalisch, kein Einsatz von Lösungsmitteln, die die zu reinigende Anlage bzw. Oberfläche in Mitleidenschaft ziehen oder beschädigen. Es können auch sehr Empfindliche Teile wie z.B. Platinen, Computer oder Serverstationen gereinigt werden ohne diese durch Feuchtigkeit oder Lösemittel zu zerstören.

Es sind nur die einfachsten Schutzausrüstungen Notwendig während der Anwendung wie z.B. Gehörschutz, Staubfiltermaske und eine Schutzbrille.
Kein lästiges und nicht perfektes Reinigungsergebnis mehr durch Verwendung von Spachteln, Schraubenziehern, Drahtbürsten und anderen Manuellen Reinigungsmethoden mehr. Kein Verkleben von Schleifmitteln oder abrutschen mehr bei denen sich der Werker die Hände oder Arme verletzen kann, Trockeneisstrahlen ist eine Reinigungsmethode mit der in Perfekter Qualität gereinigt werden kann und die Grundfläche nicht beschädigt.

Anbei ein Auszug aus den Einsatzbereichen des Trockeneisstrahlens:

  • Kernkasten
  • Bearbeitungszentren
  • Farbhaken/Spannelemente
  • Schweißnähte/-straßen
  • Elektro-/Tauchlacksysteme
  • Fördersysteme
  • Druckgussformen
  • Spritzguss
  • Urethan/Formen/Überschuß
  • Antriebsgehäuse
  • Feuer-, Rauch- und Wasserschäden
  • Beseitigung von Farb-/Schmutzablagerungen
  • Kleber- und Teerentfernung
  • Behebung des Alterungseffekt
  • Abbau ätzender Verunreinigungen
  • Schimmelsanierung/Dekontaminiert Oberflächen
  • Produktionslinien und Fertigungsstraßen
  • Schweißstraßen/Roboter
  • Druckereiwesen
  • Versorgungswirtschaft und Energieerzeugung
  • Gebäude- und Anlageninstandhaltung
  • Katastrophenschutz/-sanierung (Schimmel, Rauch, Feuer, Wasser)
  • Historische Restauration und Denkmalpflege
  • Transport und Förderwesen
  • Reinigung von Wärmetauschern
  • Reinigung von Klinker- und Terrakottaflächen
Neueste Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

*

code

Kontaktieren Sie uns

Interessiert an unserer Reinigungsqualität mit Trockeneis?

Bitumen